Institut für Sinologie
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

LMU-Kontaktstipendien

Zur Zeit bietet die LMU für Sinologen an folgenden Partneruniversitäten dedizierte Kontaktstipendien an:

V.R. China

Taiwan


Ansprechpartner

Fragen und Bewerbungen an: Jiehua.Cai@lmu.de.

Erforderliche Bewerbungsunterlagen

  • Bewerbungsformular für Austauschstipendien der LMU (180 KB). Es handelt sich dabei um eine beschreibbare PDF, bitte nicht handschriftlich ausfüllen. Falls Ihr Browser die PDF öffnet, kann es sein, dass die Formularaktionen deaktiviert werden. Wählen Sie dann bitte Ziel speichern unter ...
  • Tabellarischer Lebenslauf (mind. 1–2 Seiten)
  • Unbeglaubigter Notenkontoauszug (LSF) oder alternativ unbeglaubigtes Transcript of Records, d.h. Notenübersicht auf LMU-Formblatt (nur wenn kein Notenkontoauszug möglich)
  • Kopie des Abiturzeugnisses
  • Kopie des Reisepasses (Achtung: Bitte frühzeitig sicherstellen, daß der verwendete Reisepass auch noch die geforderte Mindestgültigkeit für den Auslandsaufenthalt besitzt!)

Sprache

  • Das Bewerbungsformular muss grundsätzlich in deutscher Sprache ausgefüllt werden.

  •  Die "Beschreibung und Begründung des Vorhabens in der Unterrichtssprache der Wunsch Universität" (S. 7) sollte allerdings auf Englisch erfolgen.

Bewerbungsverfahren

  • Informieren Sie sich über die Partneruniversitäten (angebotene Studiengänge und Kurse, Zulassungsvoraussetzungen für die einzelnen Studiengänge). Die relevanten Informationen werden meist auf der Website des Departments selbst erläutert.
  • Entscheiden Sie sich für eine Universität und überlegen Sie sich auch für Sie in Frage kommende Alternativen.
  • Drucken Sie den Notenkontoauszug über LSF aus bzw. stellen Sie Ihr "Transcript" zusammen.
  • Schreiben Sie Ihre Bewerbung mit konkretem Bezug zu der von Ihnen ausgewählten Universität. Nehmen Sie sich bewußt Zeit für die Ausformulierung ihres Studienvorhabens unter "Beschreibung und Begründung des Vorhabens" (S. 6), dem Kernstück Ihrer Bewerbung.
  • Reichen Sie Ihre vollständige Bewerbung rechtzeitig z.H. von Frau Dr. Jiehua Cai am Institut für Sinologie ein, spätestens aber zum unten genannten Bewerbungstermin.

Auswahlgespräche

Die Plätze werden durch eine Auswahlkommission der LMU vergeben. Die Beurteilung der Kommission basiert auf der schriftlichen Bewerbung und einem Auswahlgespräch. Kriterien für die Auswahl sind: fachliche Qualifikationen, Förderungswürdigkeit des Vorhabens, persönliche Eignung. Gründe für die Entscheidung werden nicht mitgeteilt.

Grundsätzliche Entscheidungsrichtlinien

  • Bei gleicher Qualifikation der Bewerber haben Bewerbungen für ein akademisches Jahr Vorrang vor Bewerbungen für ein Semester (es sei denn, ein Jahresplatz kann zwischen zwei Semesterbewerbungen geteilt werden und die Partneruniversität ist damit einverstanden)
  • Bei gleicher Qualifikation Hauptfächler Vorrang vor Nebenfächlern. Hauptfächler und Nebenfächler wiederum haben Vorrang vor fachfremden Bewerbern

Bewerbungstermine

  • Annahmeschluß für Bewerbungsunterlagen: 31. Oktober 2014.
  • Vorraussichtlicher Termin für Auswahlgespräche: 27. und 28. November 2014.

Weitere Partneruniversitäten

Bitte informieren Sie sich über weitere Partneruniversitäten im asiatischen Raum und den aktuellen Details des jeweiligen Bewerbungsverfahrens auf den Seiten des Referats Internationale Angelegenheiten.